Eisrunde 3: „Softeisbude“ (22. August)

Die vorerst letzte Eisrunde führt uns in den Leipziger Westen, und zwar auf die Karl-Heine-Straße 68. Dort laden wir euch am Mittwoch, dem 22. August, von 14 bis 18 Uhr zum Gratiseisschlecken in die „Softeisbude“ ein. Ihr dürft wählen: entweder ein mittelgroßes Softeis oder zwei Kugeln Eis. Lecker ist es in jedem Fall. Eis gibt es wieder, solange der Eisrunden-Vorrat reicht. Außerdem könnt ihr euch kostenlos für cityflitzer freischalten lassen. Macht dazu einfach ein Selfie vor unserer Fotoleinwand und ladet es bei der Anmeldung im Live-Chat hoch. Also kommt vorbei!

Schon vorbei – Eisrunde 1: Sommersause (7. Juli)

Ab 16 Uhr haben wir auf unserem Sommerfest an der teilAuto-Station am Volkshaus eine große runde Eis ausgegeben. Und zwar das brandneue Bio-Sorbet-Eis „Qietzsch“ aus Plagwitzer Produktion von Egenberger Lebensmittel. Geschmacksrichtungen Johannisbeere und Zitrone.

Schon vorbei – Eisrunde 2: Eisdiele „Das Molekühl“ (27. Juli)

Unsere 2. Eisrunde führte uns in den Leipziger Osten, genauer gesagt in die Hedwigstraße 6 und noch genauer: in die wunderbare Eisdiele Das Molekühl. Dort konntet ihr euch am Freitag, dem 27. Juli 2018, von 14 – 18 Uhr zwei Kugeln leckeres Molekühl-Eis aussuchen und gratis schlecken.

Eisrunde – Warum machen wir das?

Weil wir es wollen. Okay, die Ursprungsidee war eigentlich, zur Einführung von cityflitzer ein wirklich großes Großplakat irgendwo in der Innenstadt aufzuhängen. Als wir dann den Preis erfuhren – ein ordentlicher fünfstelliger Betrag – sagte unser Leipziger Regionalleiter spontan: „Da geben wir doch lieber ’ne Runde Eis aus und drücken jedem der will, einen Flyer in die Hand.“ Ja, und genau das machen wir jetzt. Sogar an drei Tagen, an drei Orten in Leipzig.