Erstmal ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben! Ihr helft uns damit, unser Angebot weiter zu verbessern und euch hoffentlich noch zufriedener zu machen. Apropos Zufriedenheit – in der Befragung konntet ihr Schulnoten dazu vergeben. So habt ihr bewertet.

Fahrzeuge

Mit dem Fuhrpark kommt ihr gut zurecht. Das Modell VW up! erhält eine 1,9, die Ausstattung eine 1,8. Die Handhabung der Zugangstechnik – also das Öffnen und Schließen via App – habt ihr ebenfalls mit 1,9 eingeschätzt. Den Zustand der Autos innen bewertet ihr mit 1,7, den Zustand außen mit 1,8. Insgesamt ein gutes Ergebnis. Dennoch möchten wir euch an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass Carsharing eine Mitmach-Dienstleistung ist. Deshalb ist es wichtig, dass ihr keinen Müll im Auto hinterlasst. Hier steht mehr zum Thema Sauberkeit.

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der cityflitzer-Autos in der Woche bewertet ihr mit 2,3. Das Wochenende bekommt eine 2,4. Der Unterschied zwischen Woche und Wochenende ist für euch also nicht besonders groß. Gleichzeitig hoffen wir natürlich, dass sich mit den 50 neuen Fahrzeugen, die Verfügbarkeit insgesamt weiter verbessert. 

Preise

Immer ein spannendes Thema. Also, für das Preis-Leistungsverhältnis habt ihr uns eine 1,9 gegeben. Die Balance zwischen Zeit- und Kilometerpreis schätzt ihr mit 2,2 ein. Die Verständlichkeit der Preisstruktur erhält eine 2,0. Deshalb hier eine kurze Wiederholung: 24 Cent kostet der Kilometer, 2,40 Euro die Stunde. Der Tagespreis ist auf 30 Euro gedeckelt (zuzüglich Kilometerpreis).

Über 65 Prozent finden es übrigens in Ordnung, dass die erste Stunde voll berechnet wird, um keinen Fahrstress zu erzeugen, wie er bei minutengenauer Abrechnung entstehen kann. Gefreut haben wir uns auch darüber, dass über 60 Prozent gut damit leben können, dass es die Kombination aus Zeit- und Kilometerpreis gibt. Aus unserer Sicht ist das nicht nur kostentransparenter sondern auch ökologisch sinnvoller. 

Geschäftsgebiet

Seit cityflitzer-Tag Eins erhalten wir eigentlich schon Erweiterungswünsche. In der Umfrage sind die Meinungen geteilt. Für die eine Hälfte der Befragten passt das 36 Quadratkilometer große Gebiet soweit recht gut. Für die andere Hälfte ist es noch nicht ganz optimal, sie wünschen sich eine Ausdehnung der Fläche. Und diesem Anliegen haben wir uns bereits angenommen. Die aktuelle Erweiterung des Geschäftsgebiets wird zwar hier und da einige Wünsche offenlassen, aber es ist ein guter nächster Schritt für uns. Und für euch hoffentlich auch.

Die Durchschnittsnoten

Kategorien 2019
Fahrzeuge 1,9
Verfügbarkeit 2,4
Preise 2,0
Gesamt 2,1

Hinweis: Beim Geschäftsgebiet wurden nur Aussagen abgefragt, keine Schulnoten. Deshalb ist es in dieser Übersicht nicht mit aufgeführt.

Über die Umfrage

Die Umfrage wurde im März/ April 2019 durchgeführt. Von den rund 1.700 angeschriebenen Kundinnen und Kunden haben 298 die Befragung bis zum Ende ausgefüllt, sodass ihre Ergebnisse in die Auswertung eingehen konnten. Rund 60 Prozent der Teilnehmenden waren männlich, vierzig Prozent waren weiblich. Drei Viertel lagen altersmäßig zwischen 26 und 45 Jahren. Das spiegelt die Gesamtstruktur unserer Nutzerinnen und Nutzer ganz gut wieder.