Sieben neue Stadtteile

Durch die Erweiterung wurden Eutritzsch, Leutzsch, Lößnig, Marienbrunn, Möckern, Neulindenau und Schönefeld neu an das Freefloating-System angeschlossen. Bitte achtet darauf, dass nicht immer der komplette Stadtteil im Geschäftsgebiet liegt.

Die Karte im Detail

Ihr wollt ganz genau schauen, ob eine bestimmte Straße mit im neuen Geschäftsgebiet ist? Dann schaut in unsere Online-Karte auf der Webseite bzw. in der cityflitzer-App. Eine pdf-Datei der Karte gibt es auch in unserem Download-Bereich.

Tipp: Navigationshilfe

Wenn ihr die Navigationshilfe für die cityflitzer-App aktiviert, bekommt ihr automatisch einen Hinweis, falls ihr das Fahrzeug außerhalb des Geschäftsgebiets abstellt. Zwischenparken und mit dem Schlüssel verschließen ist natürlich auch außerhalb des Geschäftsgebiets möglich. Nach Fahrtende muss das Auto aber immer innerhalb des Geschäftsgebiets abgestellt werden.

Die neuen Fahrzeuge

Mit der Vergrößerung kommen auch 50 neue Autos hinzu. Es werden Skoda Citigo sein, die quasi baugleich zu den VW up sind. Die Neufahrzeuge werden ab Ende Juli Stück für Stück in die Flotte eingesteuert.

Wir wünschen auf jeden Fall schon einmal: Gute Fahrt!