Doppeldenk schickt zwei Designs ins Rennen. Variante A ist ein Teil der Tierwelt aus dem Wandgemälde „Mutter Erde“ an der teilAuto-Station Volkshaus. Variante B ist „Mr. Nix“, ein bekanntes Motiv in den Werken der beiden Leipziger Künstler.

Wir zählen alle Stimmen, die bis Sonntag, den 14. Oktober 2018, um 12 Uhr hier im Blog, auf Facebook, Instagram und Twitter abgegeben werden. Also, wer ist eurer Favorit? Schreibt es uns in den Kommentaren oder auf Facebook mit Daumen für „Mutter Erde“ und Herzchen für „Mr. Nix“ . Hier kommen noch mal beide Varianten im Überblick.

+++ Update vom 14. Oktober: Die Entscheidung ist gefallen. Auf unseren Social Media Kanälen wurde fleißig abgestimmt. Mit 84 zu 20 Stimmen gewinnt: „Mutter Erde“. +++

„Mutter Erde“:

„Mr. Nix“: